#wirsindunito OTTO UNIVERSAL QUELLE ACKERMANN LASCANA
  • Unito_KeyVisuals_Presse
    WIR SIND KOMMUNIKATIV

Online Player OTTO startet mit zweistelligem Umsatzwachstum ins Jubiläumsjahr 2018

Graz, am 6. März 2018

Dem heimischen Online Player OTTO, der österreichweit zu den Top 5 umsatzstärksten Online Shops zählt, gelingt pünktlich zum 20-jährigen Online-Jubiläum ein zweistelliger Umsatzzuwachs. Besonders stark legen dabei die Sortimente Technik und Bekleidung zu. Der virtuelle Einkauf mit mobilen Endgeräten boomt: Der Umsatz mit Smartphones schnellt in die Höhe und wächst um 75 Prozent. Verantwortlich für den Erfolgslauf der Marke sind laufende Investitionen in den Ausbau des Geschäfts, in die Verbesserung der Logistik und des Webangebots.

OTTO Österreich verdankt seinen kontinuierlichen Online-Erfolg nicht nur den steten technischen Neuerungen und den Top-Services, sondern auch seinem ständig wachsenden Angebot an starken Marken. Das Vertrauen, das uns kundenseitig in den letzten 20 Jahren entgegengebracht wurde, macht uns sehr stolz“, erklärt Mag. Harald Gutschi, Geschäftsführer der UNITO-Gruppe.

Die heimische Marke, die österreichweit zu den Top 5 Online Shops zählt, startete bereits im Frühjahr 1998 durch die Eröffnung des Online-Shops auf ottoversand.at mit dem Online-Geschäft und bestätigt diese Pionierrolle im E-Commerce seitdem mit einem eindrucksvollen Erfolgslauf. Im Fokus der 20 Jahre standen eine digitale Evolution mit fortschreitenden Investitionen in Technologie, die Performance-Optimierung des Shops, den Sortimentsausbau, die Verbesserung der Logistik und die Servicierung – eine Intensivierung des ganzheitlichen Online-Einkaufserlebnisses. So gelingt der Marke, die Teil der UNITO-Gruppe ist, in der zweiten Jahreshälfte 2017[1] ein starkes zweistelliges Umsatzwachstum. Aktuell arbeitet OTTO Österreich an der Weiterentwicklung der Shopping-Plattform und dem Ausbau des Marken-Portfolios sowie der OTTO-App. Besonders stark können die Sortimente Technik (+50 Prozent) und Bekleidung (+20 Prozent) zulegen.

Umsatz mit Smartphone-Shopping schnellt in die Höhe

Das mobile Zeitalter ist längst angebrochen. Die Technologieentwicklung hat sich in den letzten Jahren zu einer Kernkompetenz der heimischen Marke entwickelt. Dies belegt das rezente Wachstum bei mobilen Endgeräten. Der Einkauf per Smartphones (ohne Anteil von Tablets) entwickelt sich dabei mit einem Plus von 75 Prozent im Vorjahresvergleich am rasantesten. Momentan verfügt OTTO über ein Warenangebot von 2 Millionen Artikeln bei rund 2.700 Marken und wird das Angebot in den kommenden Jahren mehr als verdoppeln.

[1] Zeitraum: 01. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 zu 01. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017

Download Pressemitteilung (83,27 kB)

Unsere Online Shops

  • OTTO
       


Copyright © 2018 UNITO Versand & Dienstleistungen GmbH.
Peilsteinerstraße 5-7 · 5020 Salzburg · Österreich
Impressum · Datenschutz